Fischereiverein Pirk e.V.
Fischereiverein Pirk e.V.

Trinkwasser-Talsperre Dröda

Trinkwassertalsperre Dröda

Die Talsperre Dröda, die früher nach dem gestauten Fluss auch „Talsperre Feilebach“ genannt wurde, ist eine Talsperre im Vogtlandkreis. Sie wurde für die Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz gebaut und dient auch der Stromerzeugung. Bauzeit 1964 - 1971 mit einer Fläche von 1,25 km², mit einem Stauvolumen von 17,32 Mio m³

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright by M.Zierath Fischereiverein Pirk e.V.

Wetter